Brockhaus.eco

Re-inventing yourself & sustainable organizations

„Alles, was wir der Gemeinschaft vorenthalten, wird ihr an Lebendigkeit fehlen. Wenn wir ihr unsere Schwäche vorenthalten, weil wir sie lieber verbergen möchten, dann kann an einer wichtigen Stelle die Gemeinschaft nicht aufblühen."

Anselm Grün

Benjamin Brockhaus und seine Partner sind Berater, Coaches, Therapeuten, Projektentwickler, -manager und Netzwerker, die tief in einem ganzheitlichen Verständnis von nachhaltiger Entwicklung, Regionalitätsdenken, verkörperter Spiritualität und Gemeinschaftsbildung verwurzelt sind. Wir unterstützen Einzelpersonen, Gemeinschaften, Teams, Regionen, Institutionen und Unternehmen dabei, Pioniere einer neuen Generation friedlicher Nachhaltigkeit zu werden.

Nachhaltigkeit am Bodensee

Seit einigen Jahren erlebt die Menschheit immense ökologische, kulturelle, sozialen und psychologische Krisen. Eine Transformation von Politik und Wirtschaft ist nötig für die Wiedererlangung von Vitalität, Wohlbefinden, Resilienz, Wohlstand und globalem Frieden. Diese muss auf lokaler und regionaler Ebene umgesetzt werden.

Die Vierländer-Region Bodensee bietet vielversprechende Voraussetzungen für international vorbildhafte Transformationsprojekte der Regeneration für Menschen & Erde: Einen "noch immer" stabilen Mittelstand, in dem Landwirtschaft & Tourismus sich Hand in Hand von "konventionell zu bio" entwickeln können - und das in einer ökologisch noch einigermaßen intakten und sehr ästhetischen Landschaft, die von vielen fortschrittlich denkenden Menschen bevölkert wird. 

Seit 2023 ist dies der Wirkungsmittelpunkt der Agentur Brockhaus.eco, um hier die Hoffnungsträger, die mit guten Ideen und Projekten für eine enkeltaugliche Zukunft vorrangehen, mit Rat und Tat zu unterstützen. 

Bei Interesse an einer Zusammenarbeit, kommen Sie gerne auf uns zu.  

Wie gehen wir mit seelischer
Verletzlichkeit am Arbeitsplatz
um?

Wie gelingt ein Umgang mit Verletzlichkeit, der gleichsam
verantwortungsvoll und förderlich für das Individuum und den sozialen Organismus – beispielsweise die Gesellschaft oder das Unternehmen – ist? Wie kann «Verletzlichkeit
als Ressource» ergriffen werden?

Im Auftrag der World Goetheanum Association forsche ich an diesen Fragen und begleite dazu Unternehmen, Individuen und Gemeinschaften mit Coachings & Workshops. 

Geistige Grundlagen einer Transformativen Unternehmensführung

Ein Buch über spirituelle Entwicklung als Grundlage nachhaltiger Wirtschaftsweisen

Aus welcher Bewusstseinshaltung heraus handeln die Führungskräfte der nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands?

Welches Menschenbild, Weltbild und welches Verständnis von Nachhaltigkeit haben die Führungspersönlichkeiten von Alnatura, GLS Bank, Lebensbaum, WALA/Dr. Hauschka und Vaude Sport?

Referenzen